Seminarüberblick 2019/20

Alle Inhalte der gehaltenen Seminare beziehen sich auf ein konzeptfreies  therapeutisches, auf das menschliche Wachstum und den Menschen bezogenes inneres Lernen. 

Jahresseminarreihe 2020, jeden Monat : Thema energetischer Bewusstseinsarbeit  (Friedrichshafen-Kluftern).

Basisthemen: Körpertypen, Enneagramm, Spirituelle Sterbebegleitung, Traumarbeit, Schockarbeit

es besteht die Möglichkeit für Einzelretreats zur Regeneration   in der Praxis  Bad König(mit Essensverpflegung)für 3-5 Tage und ÜN.

2020 Schottlandseminar-Rosslyn 12-19.Sept. 

2020 Colmar(Elsass): der Christus um Mitternacht

2020 Paris : St.Denis -Dyonisos Aeropagita

2020 Chartres Kathedrale 10-15 Juni

2020 Chartres Kathedrale 22-27 Juli

 

Sessiontag : Freitag den 06 12. 2019,

Praxis Monika Lang Wegis,

Gartenweg 4,  88677 Markdorf

bitte telefonische Anmeldung, H: 0151/24108118

von 9.00-18.00 Uhr

 

Basisseminartag : Samstag  07.12.19 „ Energetische Bewusstseinsarbeit“

10.00-18.30 Uhr

Kosten 120,-€

Ort: Praxis Hier und Jetzt/ Kluftern/Friedrichshafen

Bahnhofstr. 21 EG

 

Energetische Bewußtseinsarbeit WE -Reihe 2019, Friedrichshafen-Kluftern, (eine kontinuierliche Fortführung durch das Jahr).

Termine:   02/03.Nov. (Labyrintharbeit)

Praxis:  HIER und JETZT, Bahnhofstr. 33, Kluftern/Friedrichshafen

Kosten: 180,- € 

Zeit:

Sa: 10.00-18.00 Uhr

So: 09.30-15.00 Uhr

Spiritueller Prozeß: Kirchzartener Gruppe in Friedrichshafen.

Termine:

16/17 Nov.    14/15.Dez.

    

 

Die 5 Körpertypen 2020 Friedrichshafen/Kluftern (Bodensee), WE-Seminar.

der Persönlichkeit und ihre Essenz 

Friedrichshafen - Kluftern, Bahnhofstr. 21, EG (Text siehe Seminarangebot-Körpertypen),  Praxis Hier und Jetzt.

Sa: 10.00 .18.00 Uhr,

So: 09.30 -15.00 Uhr

Kosten : 180,-

Der Körpertyp entsteht als energetisches Ereignis, das die Bindung der Seele in den physischen Körper manifestiert. 
Die Entstehungsgeschichte der verschiedenen Körpertypen lässt uns die tiefste Wurzel der Persönlichkeit erkennen.

So tief verborgen, wie die Wurzeln einer Pflanze, tragen sie das ursprüngliche Geschehen in sich, das eine Verwechslung von Körper und Wesen in der Entstehungsgeschichte der Persönlichkeit hervorbringt.

Jede Pflanze besteht aus verschiedenen materiell-körperlichen Abschnitten: Frucht, Blatt, Ast, Stamm. Die Wurzel ist für alle Abschnitte die Quelle der Nahrung. Die Körpertypen weisen entsprechend auf die Wurzeln hin, aus der die  Persönlichkeitspflanze gewachsen ist. In ihr sind die tiefsten Schmerzen und Täuschungen verborgen und geben Aufschluss darüber, wer oder was Du glaubst zu sein.
Wenn Du diese Wurzel berührst, erkennst du  Dich selbst, als feinstoffliches Wesen hinter der Persönlichkeitsstruktur.

Seminarinhalt:
Erlernen der Dynamische Elementarmeditation.

Entdeckung und  Erforschung des Beobachters (Meditation)

Erforschen von Schock und Traumastrukturen (Wege der emotionalen Verarbeitung)
    •    wie entsteht der einzelnen Körpertyp und wie fühlt sich die Ursprungsverletzung an
    •    Wie sieht das daraus entstehende Lebensmuster- Verhalten des Körpertyps aus ?
    •    Die Körperstruktur des Anderen zu erkennen
    •    Welche spirituelle Kraft liegt hinter jeder Körpertypformung ?

 

Anm: Praxis Nandi 0151/24108118



Bassisseminar:    (Text siehe Seminarangebot-Basisseminar)

für energetische Bewusstseinsarbeit

Sa: 10-18.00 Uhr

So 10-16.00 Uhr

Ort:

Zeit:

Kosten : 180 €

Das Basisseminar (das Erwachen des Bewusstseins zu sich selbst).

orientiert sich am Erwachen in einem Hier und Jetzt in dir.

Es ist ein Seminar das gedacht ist durch konkrete energetische Erfahrungen dein Bewusstsein zu deiner inneren Mitte zu führen.

Dazu brauchst du die Erfahrung wie Meditation entsteht und wie diese Meditation auf die einzelnen Lebensebenen deines Körpers und deines feinstofflichen Feldes heilsam  wirkt.

Dieses Wochenende bringt dich tief in Kontakt mit deinem Körper, deinem Energiefeld und deiner Persönlichkeit als Mensch.

Du wirst auch über Fühlen besser die Kommunikation zwischen Menschen verstehen lernen,

wie die Energiekörper aufgebaut sind und mit dem Körper zusammen wirken.

Wie der Energiekörper lernen muß mit Gefühlswellen um zu gehen, Thema Gefühlsverarbeitung.

Lernen die Welt als Spiegel zu verstehen.

Lernen wie das Unterbewußtsein funktioniert.

Verstehen wie ein Körper sich erdet und Spannungen abfließen lässt.

Wie Inkarnation hier auf diese Welt funktioniert.

wir praktizieren eine Form von meditativer Erinnerungsarbeit, so daß die Zeit deiner Kindheit wieder erinnert werden kann .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Traumseminar: Das Erlernen der Traumarbeit.

Träume die du zwischen den Jahren in den Rauhnächten hast sind Träume des Überganges zwischen den Welten.

Es ist dein innerster Bericht was im nächsten Jahr für dich aus deiner unbewußten Samenkapseln wachsen soll.

Indem du Traumarbeit lernst schenkst du dir eine wunderbare Möglichkeit die Botschaften deines Innersten ganz klar zu verstehen.

Träume bestehen aus den Räumen deiner Kindheit, sie sind voller unerklärlicher Bilder und Gefühle.

Obwohl sie manchmal bedrückend oder schwer sich anfühlen können sind sie die außergewöhnliche Hilfe aus deinem Innersten für dich selbst.

OBWOHL DA DRAUSSEN IN DER WELT BEHAUPTET WIRD TRÄUME ZU KNACKEN WÄHRE SCHWER,

                                                               KÖNNTE ES DOCH IN WIRKLICHKEIT GANZ ANDERS SEIN!  Das Rätsel lösen: Entdecken  Forschen und Freude dabei haben.

Es gibt viele Bücher voller Erklärungen, aber viele gehen am Lösungskern der Träume vorbei. Was ist das Rätsel? Die träume scheinen sich zu verbergen.

Der Schlüssel: Fühlen nicht denken

Es ist eine Welt der Bilder, irrational und nicht logisch. Der Kopf findet seinen Meister. Die Bilder erklären tiefe verborgene Gefühle. Hat man dies 

durch das Durcharbeiten einiger Träume verstanden, ist die Erklärung der verschiedenen Symbole, welche uns im Traum begegnen ein Klacks und benötigen kein Buch mehr.

Struktur der Traumwelt:

Die Struktur und Symbole der Träume sind aufgebaut wie das Leben selbst. Es sind die Archetypen aus denen die Welt gebaut ist

Wir träumen zwar in der Nacht, jedoch über den Inhalt des Lebens am Tag. Aufgabe der Träume: Uns zu erinnern wer wir waren und sind.

Uns an vergessene Gefühle heranzuführen, damit wir die abgespaltene Lebenskraft wieder in unser Leben integrieren können. Es geht also um vergessene Anteile von uns .

Hilfe ein Alp-oder Fluchttraum.

Sie sind im Gegensatz zur allgemeinen Meinung die Besten Träume, Träume mit viel Energie, da für uns viel Lebenskraft frei werden kann, also z.B. Alpträume oder Verfolgungsträume.

Vorbereitung auf das Seminar: Bringe solche Träume mit, auch die alten aus deiner Kindheit, die Dich beschäftigen und dir ein Rätsel geblieben sind.

Hilfe ich träume nicht was soll ich auf so einem Seminar???

Bring dein Lieblingsmärchen mit oder eine Lieblingsgeschichte.

 

 


 

 

 

 

Licht/Sterbegleitungsseminar:   (Siehe unter Seminarangebot- Überblick)

Für Angehörige und professionell im Sozialen arbeitende Menschen,

Kosten:,-

Zeit: 10-18.00 Uhr und 10-15.00 Uhr

Termin:

Seminar für Sterbebegleitung und Selbsterforschung

Die Erfahrung und die Integration der eigenen Sterblichkeit führt zu einem schrittweisen Erwachen in die Wirklichkeit des Lebens. Stufe für Stufe nähern wir uns in diesem Seminar den wichtigsten Themen der Sterbeerfahrung.
Die Erfahrung der Übergänge von Geburt und Sterben, Schlaf und Erwachen, Besitz und Verlust. 
Fragen des Lebens:
Alle am Sterbebett relevanten Dinge finden sich auch im alltäglichen Leben. 
Alle Fragen der Sterbenden sind auch die Fragen der Lebenden.
Wer bin Ich?, woher komme Ich?, wohin gehe Ich?
Was passiert nach dem Tod?
Wird sich jemand an mich erinnern? warum muss ich leiden? ist es möglich mich auszusöhnen, Frieden zu finden.
Wie kann ich etwas mit jemanden klären, der nicht anwesend ist oder vielleicht schon lange tot ist.
Was passiert mit denen die zurück bleiben, werden sie ohne mich zurecht kommen?

Übung in der Kommunikation mit dem Feinstofflichen: und die Erfahrung was Meditation ist, erlauben einen natürlicheren Umgang mit der täglichen Situation, dass Veränderungen im Leben uns  dazu zwingen das Alte gelebte aus der Vergangenheit loszulassen. 

Die Persönlichkeit möchte nicht „sterben“. Durch die Erfahrung des Übergangs in die Dimensionen der geistigen Welt wird das Herz zum Zentrum des Lebens, der kontrollierende Kopf tritt in den Hintergrund. Erst wenn wir erlebt haben, dass wir weder der Körper noch das ICH sind, wird diese Wahrheit auch ein Echo in unserem Leben auslösen. Durch die Seminarerfahrung, dass Du als Seele nicht stirbst, wird freudvolles Leben möglich. Oft wenn wir aus unserem beengten Dasein herausmüssen, genau so wie die Sterbenden, erfahren wir, dass es nicht die Dunkelheit ist die wir in Wahrheit fürchten, sondern das Licht. 
Inhalt des Sterbe/Lebenseminars:
 • Erleben, dass Du nicht der Körper bist (Eine eigene Sterbereise erleben).
 • Integration der eigenen Gefühle, Fragen und Haltungen.
 • Beziehungen heilen und vollständig werden lassen(Lösung alter Bindungen).
 • der Kreislauf von Geburt, Leben, Sterben und Wiedergeburt erfassen.(Klarheit).
 • Kommunikation mit dem Feinstofflichen und Kontakt mit der fühlenden Seele.
 • Klärung aller Fragen, die Du in diesem Bereich von Sterben und Leben mitbringst.
 • Umgang und Kommunikation mit Sterbenden.